Kooperation


Jürgen Koch / Dieter Weber

Die MCM-MicroComputerManaging GmbH ist ein seit 1985 in Nürnberg ansässiges klassisches IT-Systemhaus, welches seinen Kunden als ganzheitlicher Ansprechpartner für EDV Fragen zur Verfügung steht. Neben Schwerpunkten wie Internet Sicherheit und Kommunikations-/Workfloworganisation betreut die MCM viele Ihrer Kunden als kompletter IT-Dienstleister. Durch Gründung einer Schwesterfirma im Jahre1996 in Neumarkt wurde der Wirkungskreis erweitert.





Die Tagesstätte betreut seit 1998 erfolgreich erwachsene Menschen mit Autismus, die aufgrund ihrer Auffälligkeiten nicht, noch nicht, oder noch nicht wieder in anderen Bereichen arbeiten können. Ziel ist die soziale und arbeitstechnische Integration.





Wissenschaftliche Begleitung: Prof. Dr. Gerd Grampp

Jg. 1944, Sonderschullehrer, Dipl.-Päd.,Dr.phil.; seit 1993 Professur für das Fachgebiet Theorie und Praxis der Rehabilitation am Fachbereich Sozialwesen der FH in Jena. Seit 1999 teilweise Beurlaubung von der Lehrtätigkeit und freiberufliche Tätigkeit in der Forschung, Entwicklung, Beratung und Schulung zu Themen der sozialen und beruflichen Rehabilitation unter dem Etikett AFEBS Reha. Entwickler des "Arbeitspädagogischen BildungsSystems (ABS)" und des "Arbeitspädagogischen ArbeitsGestaltungsSystems (AAGS)". Neuere Arbeitsschwerpunkte: Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit (ICF) und UN-Übereinkommen über die Rechte behinderter Menschen. Verfasser zahlreicher Bücher und Schriften.




Hardware: Der WinWin-PC - der PC bei dem alle gewinnen

Ein Hightech Produkt, das perfekte Qualität und Service zu einem wettbewerbsfähigem Preis liefert, und der Menschen vorwärts bringt, die auf unsere Hilfe angewiesen sind.
Ein Gemeinschaftsunternehmen der Pegnitz Werkstätten der Lebenshilfe Nürnberg für Menschen mit Behinderung und der MCM Microcomputermanaging GmbH, einem führenden IT-Systemhaus in der Metropolregion Nürnberg

www.winwin-pc.de